918400

Avid FreeDV

13.01.2004 | 12:14 Uhr |

Wer mehr Schnittfunktionen braucht, als sie iMovie zu bieten hat, kann sich an Free DV probieren, wird jedoch mit einer wesentlich komplexeren Oberfläche und Bedienung konfrontiert.

Mit FreeDV bietet Avid Technologies erstmals eine kostenlose Einstiegs-Version des bekannten Schnittsystems Avid Xpress. Wer vermutet, FreeDV sei das Pendant zu Apple’s iMovie, irrt gewaltig. FreeDV bietet wesentlich mehr Möglichkeiten, stellt den Einsteiger aber auch schnell vor die ersten Probleme.

:Weiter zum Test...

Kategorie

Info

Camcorder

Preise und Händler

0 Kommentare zu diesem Artikel
918400