881616

Avid kauft Grundkapital zurück

07.09.1998 | 00:00 Uhr |

Avid hat eine halbe Million Anteile seines Grundkapitals von Intel zurückerworben. Wie das Unternehmen bekanntgab, sei dies der erste Schritt zum Rückkauf von insgesamt anderthalb Millionen Anteilsscheinen. Intel hatte im März vergangenen Jahres 1 552 632 Anteile von Avid erworben und je Anteil 9,50 US-Dollar bezahlt. Über den Rückkaufpreis ist nichts bekannt. Im Zusammenhang mit der Transaktion erklärte Avid, an seiner Strategie festhalten zu wollen, verstärkt Produkte für Intel-Architekturen herzustellen. lf

Info: Avid, Internet: www.avid.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
881616