934361

Avid will Pinnacle übernehmen

22.03.2005 | 14:23 Uhr |

Der Hersteller professioneller Videoschnittlösungen Avid will Pinnacle übernehmen.

Der Kaufpreis beträgt 462 Millionen Dollar in bar und Aktien, nach Zustimmung der Aktionäre und der Behörden soll die Übernahme im zweiten oder dritten Quartal des Kalenderjahres abgeschlossen sein. Pinnacle, das in seinem Produktportfolio den Schwerpunkt auf Consumer-Lösungen für die Windowsplattform legt, soll in der neuen Muttercompany als Keimzelle für eine Consumer-Abteilung aufgehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
934361