877530

BB-Edit 6.1 für Mac-OS X erschienen

23.04.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Für Textarbeit ist der Editor BB-Edit hervorragend geeignet. Neben einigen Dutzend kleinern Korrekturen wurden einige neue Funktionen ergänzt. Unter Mac-OS X lässt sich auch die Aqua-typische Kantenglättung deaktivieren. Neu ist auch ein sogenannter Unix Search Path, der den Umgang mit Unix-Quelltext erleichtern soll. BB-Edit nutzt unter Mac-OS X die in BSD integrierte Perl-Umgebung. Angekündigt sind zusätzliche Module für Python, SQL und LDML. Ab Version 6.0 ist ein Update frei, eine Vollversion kostet 100 US-Dollar sw

Info: Barebones www.barebones.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
877530