1845792

BBM für iOS und Android zählt bereits 10 Mio. Downloads

24.10.2013 | 07:28 Uhr |

Bereits 24 Stunden nach der Veröffentlichung für iOS und Android zählt BlackBerrys BBM mehr als zehn Millionen Downloads auf den beiden Plattformen.

Nach einer Release-Verschiebung aufgrund von Server-Problemen stand der BlackBerry Messenger Anfang der Woche als finale Version für iOS und Android zum Download bereit. Entwickler BlackBerry hat nun erste Download-Zahlen bekannt gegeben. Die Messenger-App wurde demnach auf beiden Plattformen in den ersten 24 Stunden mehr als zehn Millionen Mal heruntergeladen.

Mit einer derartig hohen Nachfrage landete die Software in 75 Ländern an der Spitze der Apple-App-Store-Charts für kostenlose Apps. Platz eins der US-amerikanischen Play-Store-Top10 konnte der BBM jedoch nicht knacken. Auf beiden Plattformen konnte der BBM durchweg gute Wertungen einheimsen, gravierende Bugs scheint die Software zum Launch also nicht aufzuweisen.

Samsung Galaxy: Die besten Messenger Apps

Ursprünglich sollte der BBM bereits im September für iOS und Android erscheinen. Am Release-Wochenende war jedoch eine Vorab-Version für Android ins Internet gelangt, deren Nutzung die BlackBerry-Server zum Zusammenbruch brachte. Um ein derartiges Szenario zum Release zu verhindern, wurde der BBM in dieser Woche mit Wartelisten ausgeliefert. Es bleibt abzuwarten, ob sich die BlackBerry-Vorzeige-Software auch langfristig gegen WhatsApp und Co. wird durchsetzen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1845792