2065491

BL2420PT: BenQ bringt 24-Zoll-Monitor mit IPS-Panel

30.03.2015 | 15:49 Uhr |

Mit dem BL 2420PT präsentiert BenQ einen neuen 24-Zoll Monitor, der unter anderem über eine WQHD-Auflösung und ein hochwertiges IPS-Panel verfügt.

Obwohl heutzutage schon viele Tablets bei einer Diagonale von unter 10-Zoll eine Auflösung bieten, die höher als Full-HD ist, werden die meisten 24-Zoll-Monitore heutzutage weiterhin nur mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ausgeliefert. Für all diejenigen, die auf der Suche nach einem 24-Zoll-Monitor mit einer höheren Auflösung sind, die aber nicht 4K (UHD) benötigen, präsentiert BenQ mit dem BL 2420PT eine interessante Lösung für professionelle Anwender. 
 
Durch eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln bietet der Monitor eine PPI von 122 während Full-HD-Monitore bei der gleichen Diagonale nur eine PPI von 94 erreichen. Zusätzlich zu der höheren Auflösung zeichnet sich der neue BenQ Monitor auch durch ein hochwertiges IPS-Panel aus, das Blickwinkel von bis zu 178° ermöglicht und den Adobe sRGB Farbraum zu 100% abdeckt. Durch den Standfuß ist der BL 2420 außerdem auch stufenlos höhenverstellbar, drehbar, neigbar und schwenkbar. Neben einem HDMI Eingang bietet der Monitor auch einen D-Sub-Anschluss, einen DVI-D Eingang sowie einen USB 2.0 Hub.  Um stundenlanges Arbeiten so augenschonend wie möglich zu gestalten, verfügt der 2420PT über die von anderen BenQ Produkten bekannte Eye-Care-Technologie. Optional kann der Monitor den Nutzer zudem in bestimmten Zeitabständen daran erinnern, eine Pause einzulegen.
 
Der BenQ BL 2420PT wird ab April für 399€ (UVP ink. MwSt.) im Handel erhältlich sein.
 
 
 
 
 
 
 
                           

0 Kommentare zu diesem Artikel
2065491