989552

Backupsoftware: Carbon Copy Cloner 3.1

26.03.2008 | 09:40 Uhr |

Ein Update seiner BackUp-Software hat der Entwickler Mike Bombich nun veröffenlicht: Carbon Copy Cloner kann im Gegensatz zu Time Machine eine perfekte Kopie des Betriebssystems anlegen, von der man im Falle eines Falles den Rechner starten kann.

Die Bedienung des Carbon Copy Cloner soll in der Version 3.1 noch einfacher geworden sei, die Software prüft zum Beispiel, ob die Einstellungen eine bootfähige Sicherung ermöglichen. Neben einer überarbeiteten Oberfläche bietet die neue Version die Möglichkeit, auf Blocklevel-Ebene zu kopieren und eine Datensicherung automatisch zu starten, sobald ein externes Laufwerk an dem Rechner angeschlossen wird. Weitere Fehlerbereinigungen und Verbesserungen in der Handhabung runden das Update der Donationware ab, die Mac OS X 10.4 und höher voraussetzt. Der Download ist rund 2 Megabyte groß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
989552