998702

Bahn bietet Fahrkarten über eBay an

30.07.2008 | 10:17 Uhr |

Die Deutsche Bahn bietet erstmals Fahrten über eBay an. Im Zeitraum zwischen dem 1. und 10. August werden insgesamt eine Million Tickets für je eine Hin- und Rückfahrt im Fernverkehr unter den Hammer kommen.

Das teilten die Bahn und das Online-Auktionshaus am Dienstag in Berlin mit. Zum einen handelt es sich tatsächlich um Auktionen, die mit einem Gebot von einem Euro beginnen. Teils können die Fahrkarten aber auch - wie so oft bei eBay - nach Anklicken des Buttons «Sofort kaufen» erworben werden. In diesen Fällen beginnen die Preise bei 66 Euro. Zu diesem Preis gibt es eine Hin- und Rückfahrt auf einer vom Kunden gewählten Strecke innerhalb Deutschlands. Das Steigern oder Kaufen ist auf der eigens eingerichteten Website deutsche-bahn.ebay.de möglich. Eine Antwort auf die Frage, ob auch in Zukunft Fahrkarten über eBay abgesetzt werden, ließ man bei der Bahn offen: «Wir betrachten das als Test», sagte Personenverkehr-Sprecher Jürgen Kornmann. «Erst danach werden wir beraten, ob wir eine solche Aktion wiederholen werden.» (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
998702