979783

Bald neue Macbooks?

29.10.2007 | 09:27 Uhr |

In Mac OS X 10.5 steckt laut MacNN der Hinweis auf eine neue Generation von Macbooks oder Mini-Macs.

In den Systemordnern von Leopard finden sich nämlich Treiber für Intels neuen Onboard-Grafikchip GMA X3100. Dieser soll nur in Notebooks mit Santarosa-Plattformen verbaut werden und dort die 3D-Performance sowie die Videodarstellung verbessern. Die neuen Treiber könntenn die MacBook- und die Mac mini-Reihe betreffen, beide arbeiten noch mit dem schwächeren Grafikchipsatz GMA 950. Macbook Pros haben dagegen einen eigenen (Nvidia-)Grafikcontroller. Aber wird es einen neuen Mac mini überhaupt geben? Die Gerüchteseite AppleInsider hatte bereits im Mai das Ende der Mini-Macs prophezeit. Jedoch hat Apple dann im August die Reihe noch einmal erneuert .

Info: MacNN

0 Kommentare zu diesem Artikel
979783