878772

Baldiges Update für Apples DVD Lösung

02.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Apples professionelle Lösung für die Erstellung von DVD-Projekten die Software DVD Studio Pro steht kurz vor einem Update. Wie der amerikanische Newsdienst Mac Central berichtete, kann man beim Aufruf der Online-Hilfe schon auf die Informationen der neuen Version 1.1 zugreifen. Das Update soll einige Fehler beseitigen und weitere Unterstützung von externen DVD-R Brennern beinhalten. Apple soll sich im Besondern, dem DDP Formatierungsfehler und den Problemen mit dem Timecode im PAL-Format angenommen haben. Weiterhin soll der Mac-Hersteller auch die Genierungen von MPEG2-Format und die Verarbeitung von Final Cut Pro Daten verbessert haben. Also Voraussetzung für das voraussichtlich kostenlose Update soll eine installierte Version von DVD Studio Pro 1.0 und die Erweiterung Firewire Authoring Support 1.1 sein. mh

Info: Apple Internet: www.apple.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
878772