1661795

Basis-iMac nun auch mit Fusion Drive bestellbar

07.01.2013 | 06:27 Uhr |

Apple hat sein Angebot erweitert und bietet nun auch den kleinsten iMac optional mit Fusion Drive an.

Im Apple Online-Store lässt sich nun auch das Basis-Modell des 21,5-Zoll-iMacs mit einem 1-TB-Fusion-Drive ordern. Wie bei den anderen iMac-Modellen kostet die Aufrüstung 250 Euro, sodass man für den iMac mit Fusion-Drive und 8 GB Arbeitsspeicher 1600 Euro auf den Tisch legen muss. Wie bisher gibt es weiterhin eine Aufrüstoption auf 16 GB RAM, die weitere 200 Euro kostet.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1661795