1051881

Beamer mit leisen 22 Dezibel

05.03.2007 | 15:42 Uhr |

Elektronikspezialist BenQ bringt für Einsteiger einen Projektor mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel und leisem Betriebsgeräusch auf den Markt.

BenQ MP510
Vergrößern BenQ MP510

BenQ erweitert sein Sortiment an Projektoren für den Home-Entertainment-Bereich um das Einsteigermodell MP510. Der Beamer basiert auf der DLP-Technik und soll mit einem Betriebsgeräusch von 22 Dezibel im Eco-Modus zu den leisesten Geräte zählen. Die maximale Auflösung beträgt 800 x 600 Bildpunkte (SVGA). An Farben vermag der MP510 16,7 Millionen darzustellen. Die Lichtstärke beziffert BenQ auf 1.500 ANSI-Lumen, das Kontrastverhältnis soll 2.000:1 betragen. Insgesamt 7 Bildmodi werden unterstützt, darunter z.B. der „Dynamic Modus“ für Gamer. Dank der Wandfarbenkorrektur soll sogar die Projektion auf ausgewählte, farbige Oberflächen möglich sein.

An Anschlüssen verfügt der Projektor über einen VGA-, S-Video- und Composite-Eingang. Im Lieferumfang sind eine Handbuch-CD, eine Fernbedienung, ein VGA-Sub-D-Kabel und ein Netzkabel enthalten. Der Preis des BenQ MP510 liegt bei 600 Euro. Die Garantiezeit beträgt 36 Monate inklusive Leihgerät während der ersten 12 Monate. Auf die Lampe gibt der Hersteller eine Garantie von sechs Monaten ab Kaufdatum.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051881