878160

Behinderten gerechte Internetseiten

25.05.2001 | 00:00 Uhr |

Mitder Internet-World in Berlin, die am 15. bis 17. Mai in Berlin statt-

gefunden hat, startet die Initiative "Einfach für alle" der Aktion Mensch.

Diese Initiative will Programmierern und Designern zeigen, wie man die Benutzung des Internet für alle , also auch für Menschen mit Behinderung, einfacher gestaltet.

Zu aufwendig gestaltete Internetseiten erschweren Behinderten oft das Surfen, da eine Navigation fehlt oder die Buttons zu klein sind.

Die Aktion Mensch, ehemals Aktion Sorgenkind, bietet dafür Programmieren und Designer ein Zehn-Punkte-Programm an, das Tipps und Tricks

für ein benutzer- und behindertenfreundliches Internet gibt. raz

Info: Aktion Mensch

0 Kommentare zu diesem Artikel
878160