923098

Bei Anruf: Sound

17.06.2004 | 14:34 Uhr |

Multifunktionsgerät mit Radio, MP3-Player und Kamera für 450 Euro ab Ende Juni im Handel.

Zum Telefonieren ist das neue Mulitmedia-Handy K7001 von Sony Ericsson wahrscheinlich viel zu schade: mit eingebautem Radio, integriertem MP3-Player, Farbdisplay und Kamera inklusive Videotelefon ist es bestens geeignet, jedes noch so sehnsüchtige Warten auf einen Anruf zu überbrücken. Damit genügend Platz für Bilder, Videos, MP3-Daten, Klingeltöne und eine Hand voll Spiele ist, verfügt das K7001 über einen 41 MB großen Speicher. Völlig neu ist das Design - das neue Top-Model (so der Hersteller) zeigt sich auf der einen Seite als Telefon, auf der andere als Kamera mit vierfachem Digitalzoom und eingebauter Fotoleuchte.

Verbindung zum Mac findet das neue Handy über Bluetooth und USB, mit Triband soll das K7001 auch in den GSM-1900-Netzen der USA oder weiten Teilen Asiens für weltweite Erreichbarkeit sorgen. GPRS und HSCSD sorgen für die nötige Sicherheit beim Versenden von E-Mails, SMS- oder MMS-Nachrichten und beim Datenabgleich, das Handy verwaltet wie seine Vorgänger auch Kontakte und Termine.

Mit einem Gewicht von 93 Gramm ist es fast leichter als gängige Bluetooth-Handys für den Mac (siehe auch Macwelt 5/2004, Siete 60), zum Lieferumfang gehören ein Akku, Ladegerät, Stereo-Headset.

0 Kommentare zu diesem Artikel
923098