915062

Belkin: Kabelloses PDA-Keyboard

17.09.2003 | 11:59 Uhr |

Belkins neue PDA-Tastatur basiert auf einer Infrarot-Schnittstelle, die zu vielen gängigen Handheld-Computern mit Pocket PC oder Palm-OS kompatibel ist.

Per Quick-Start-Taste stellt der Benutzer bei Bedarf innerhalb eines Augenblicks eine Verbindung zum Personal Digital Assistant her, danach können die Eingaben beginnen. So lassen sich E-Mails komfortabel schreiben und Internet-Seiten bequem ansurfen.

Derzeit arbeitet die PDA-Tastatur mit HPs iPaq-Modellen 1910, 3600, 3700, 3800, 3900, 5400, Toshibas e310, e570, e740, nahezu allen Palm-Handhelds (inklusive Tungsten und Zire) sowie Sonys Clié-Handhelds T, SL, SJ, NR, NX und NZ. Durch zukünftige Treiberupdates will Belkin auch kommende PDA-Computer unterstützen. Im Fachhandel ist die kabellose Peripherie für rund 60 Euro erhältlich.

Info: Belkin Components , Tel (D) 0 89 / 14 34 05 - 0

0 Kommentare zu diesem Artikel
915062