976776

Bericht: EU-Kommision wird Sony BMG genehmigen

10.09.2007 | 10:55 Uhr |

Die EU-Kommision wird die Fusion der Musiksparten von Sony und Bertelsmann wahrscheinlich durchwinken. Das berichtet die Financial Times Deutschland (FTD) unter Berufung auf der Kommission nahe stehende Kreise.

© Sony BMG Music

Die Kommision hätte noch bis zum 10. Oktober Zeit, eine Entscheidung zu fällen, berichtet die Zeitung . Es werde jedoch allgemein erwartet, dass Brüssel eine positive Entscheidung fällen wird. „Die Wettbewerbsbehörde werde das Geschäft voraussichtlich vorbehaltlos durchwinken“, sagten namentlich nicht genannte Quellen der FTD. Die verbleibende Zeit reiche nicht mehr aus, dass die Kommission die Fusion von Sony Music und BGM noch blockieren oder Nachbesserungen verlangen könne.

Die Europäische Kommission hatte den Zusammenschluss der beiden Musiksparten bereits 2004 genehmigt. Nach einer Beschwerde von unabhängigen Plattenlabels hatte der Europäische Gerichtshof diese Entscheidung jedoch aufgehoben und eine erneute Prüfung gefordert. Sony BMG wollte den Bericht nicht kommentieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976776