1745856

Bericht: iPhone 5S kommt im Sommer

03.04.2013 | 10:50 Uhr |

Laut dem Wall Street Journal soll die nächste iPhone-Generation bereits im Sommer 2013 auf den Markt kommen. Die Produktion eines leicht verbesserten iPhones läuft demnach noch im zweiten Quartal 2013 an.

Wie das Wall Street Journal berichtet , soll noch im zweiten Quartal 2013 die Produktion eines verbesserten iPhone 5 anlaufen. Der Start würde demnach auf den Sommer fallen. Gleichzeitig würde Apple weiterhin an dem seit lange spekulierten Billig-iPhone arbeiten, so die für gewöhnlich gut informierte Zeitung. Dieses solle in mehreren Farben kommen und ein weniger hochwertiges Gehäuse haben.

Das Wall Street Journal beruft sich auf asiatische Hersteller, die mit der Produktion betraut sein sollen. Solche Gerüchte "aus Zulieferer- oder Herstellerkreisen" haben traditionell eine sehr durchwachsene Trefferquote – im Gegensatz zu Gerüchten von "damit vertrauten Personen". Letzteres bedeutet meist, dass Informationen direkt von Apple-Mitarbeitern oder ähnlich eng verbundenen Personen stammen.

Ein spekuliertes iPhone 5S wird gemäß der Apple-Traditionen vermutlich mit einer neuen iOS-Version geliefert, iOS 7. Dazu verbessert Apple traditionell Hardware-Details wie den Prozessor oder die Kamera. Apples Entwicklerkonferenz, die WWDC im Juni, könnte ein möglicher Termin für die Vorstellung sein. Einen festen Termin für die Konferenz gibt es bislang noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1745856