1456378

Bertelsmann verkauft AOL Europe

17.03.2000 | 00:00 Uhr |

Bertelsmann hat seinen 50-prozentigen Anteil an AOL Europe an den amerikanischen Mutterkonzern America Online verkauft. Die am Freitag von Bertelsmann bekannt gegebene Vereinbarung sieht vor, dass das Gütersloher Medienunternehmen seine Beteiligung an der europäischen Tochter des weltgrößten Online-Dienstes schrittweise bis zum Jahr 2003 über Put- und Call-Optionen auf Null reduziert. Den Erlös, der zwischen 13,5 und 16,5 Milliarden Mark betragen soll, will Bertelsmann in den Ausbau seiner E-Coomerce-Geschäfte investieren.

Die ebenfalls gemeinsam gehaltene Tochter AOL Australia geht sofort an America Online über.

Weiterhin haben die Mediengiganten eine strategische Kooperation vereinbart. So soll Bertelsmann auf
Jahre hinaus als "weltweit bevorzugter Partner" für Inhalte und E-Commerce festgeschrieben werden. AOL Europe wird im Gegenzug die
europäische Vertriebs- und Marketingmaschine des Bertelsmann-Konzerns
nutzen können. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456378