1051110

Bessere Bildqualität für die PS3

25.05.2007 | 11:03 Uhr

Mit der neuesten Systemsoftware für die PlayStation 3 (PS3) verbessert Sony die Bildqualität insbesondere beim Abspielen von Filmen und älteren Spielen.

Das neue Systemsoftware-Update trägt die Versionsnummer 1.80 . Die PS3 ist in der Lage, die Videoausgabe von DVDs und älteren Spieletiteln auf High-Definition hochzuskalieren. Das sorgt nach Angaben von Sony für eine deutlich verbesserte Darstellung. Weitere Neuerungen sind Remote Play via Internet, die Speicherung von Daten älterer Spieletitel auf PS2-Speicherkarten sowie die Möglichkeit, auf einem PC oder digitalen Videorekorder gespeicherte Filme, Musik oder Fotos über den DLNA-Client im Netz wiederzugeben. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051110