1234579

WLAN-N-Repeater von TP-Link

24.11.2011 | 07:07 Uhr |

Ist die WLAN-Verbindung schlecht, sind Online-Gaming, Internettelefonie, Musik- und HD-Videostreams kein Vergnügen. Der neue TL-WA830RE WLAN-N-Repeater von TP-Link will hier Abhilfe schaffen

TP-Link TL-MR3420
Vergrößern TP-Link TL-MR3420
© TP-Link

Mit dem neuen Repeater können Anwender laut Hersteller das Optimum aus ihrem bestehenden WLAN herausholen und sich zum Surfen in die entlegensten Ecken von Büros, Hotels oder Wohnungen zurückziehen. Ähnlich einer Relaisstation übermittelt der TL-WA830RE im Standard-Betriebsmodus "Range Extender" Daten auch dahin, wo bislang Funkstille herrschte, verspricht der Anbieter. Dazu muss der Repeater lediglich innerhalb des ursprünglichen WLAN-Bereiches aufgestellt werden - er leitet dann die Internetverbindung weiter. Auch Anfänger sollen dank dem beiliegenden Installations-Assistenten schnell zu mehr Reichweite für ihr WLAN kommen.

Per Knopfdruck soll der 802.11n-Repeater das bestehende Netz mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 300 Mb/s erweitern - dicke Mauern, Zimmerdecken oder große Entfernungen stünden dann dem Surfvergnügen nicht mehr im Weg, so der Hersteller weiter. Der TL-WA830RE ist ab sofort zum Preis von 40 Euro inklusive Mehrwertsteuer (UVP) erhältlich.

Info: TP-Link

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234579