960096

Besuchen Sie Europa: 4. Dezember

04.12.2006 | 00:00 Uhr |

Eine Seefahrt, die ist lustig. Gut, dass wir nur in der Imagination reisen. Denn auf der heutigen Etappe unseres Adventskalenders heißt es heute „Einmal Karibik und wieder zurück in die Niederlande“. Bei einem solchem Tempo würde selbst den härtesten Seebären schlecht.

Alle Namen
Vergrößern Alle Namen

Sie, ja, genau Sie da drüben, Sie haben gestern falsch geraten. „Mein Herz so weiß“ ist von Javier Marias, und der ist weder Portugiese noch Nobelpreisträger. Portugiese wird er als in Madrid gebürtiger Spanier so schnell nicht mehr, das mit dem Nobelpreis kann ja noch klappen. Und was haben Sie dort drüben sich dabei gedacht, bei „Die Majas“ zu klicken? Hierbei handelt es sich um das Hauptwerk von José Maria Eça de Queiroz, der ist zwar Portugiese, aber auch kein Nobelpreisträger. Und das wird er bestimmt nicht mehr, denn er ist vor 106 Jahren in Paris verstorben, ein Jahr bevor die ersten Nobelpreise vergeben wurden. „Alle Namen“ heißt also die richtige Lösung. Geben Sie es zu: Sie haben bei Amazon , Booxtra , Hugendubel oder bei ihrem Buchhändler um die Ecke nachgefragt, denn das Buch, das auf deutsch im Jahr nach der Verleihung des Nobelpreises an Saramago erschien, steht nicht bei Ihnen im Schrank. Bei uns übrigens auch nicht...

Lust auf einen Karibiktrip? Ab ins Reisebüro!
Vergrößern Lust auf einen Karibiktrip? Ab ins Reisebüro!

Verlassen wir aber Portugal per Schiff, wie es sich für eine einstmals mächtige Seefahrernation gehört. Wir haben die Segel gesetzt und kreuzen gegen den Passat nach Westen in die Karibik, um den westlichsten Punkt der Europäischen Union zu besuchen. Bitte, wie? Und vor allem, wo?

In der Karibik. Noch heute verwalten die Niederlande Überseegebiete, die niederländischen Antillen. Gerne spricht man auch von den ABC-Inseln, Aruba, Bonaire und Curaçao. Dabei vergisst man gern die „Inseln über dem Winde“ Saba, Sint Eustatius und Sint Maarten, die ebenso zu den niederländischen Antillen gehören und dass Aruba seit 1986 nicht mehr zu dieser Inselgruppe gezählt wird und stattdessen ein eigenes Bundesland des Königreichs der Niederlande bildet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
960096