1014009

Samba-Grooves für Garageband von Beta-Monkey

24.02.2009 | 10:16 Uhr |

Die vierzehnte Version von Beta-Monkey Music enthält rhythmische Inspirationen für Latino-Klänge. Damit soll Garageband der Samba beigebracht werden.

Beta-Monkey V14
Vergrößern Beta-Monkey V14
© Beta-Monkey

Beta-Monkey Music hat am Montag für Apples Garageband eine Auswahl von essentiellen brasilianischen Trommelklängen freigegeben. Drum Werks XIV: The Brazilian Kitchen bietet acht verschiedene Stile inklusive Bossa, Samba, Xote, Baiao, Maracatu, Frevo, Caboclinho und Dobrado. Das Tempo variiert dabei zwischen 75 und 150 Schlägen pro Minute. Enthalten sind eine ganze Reihe von Groove-Variationen, Einsätze, Improvisationen mit variablen Geschwindigkeiten und End-Klänge.

Laut Beta-Monkey sind alle verfügbaren Samples beinahe unbearbeitet und dafür vorbereitet, so vielseitig wie möglich eingesetzt zu werden. Drum Werks XIV ist erhältlich zum Herunterladen im WAV 16-Bit, WAV 24-Bit oder Apple Loops 24-Bit-AIFF-Format von der Webseite und kostet knapp 40 US-Dollar. Beta-Monkey bietet noch weitere Schlagzeugsamples unterschiedlicher Kategorien wie Rock oder Blues an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014009