987512

Beta von Microsofts Expression Media

06.03.2008 | 16:03 Uhr |

Betaversion der neuesten Ausgabe von Microsoft Expression 2.

Expression Media
Vergrößern Expression Media

Expression Media ist eine Medienverwaltung, die einige Macianer noch unter ihrem früheren Namen iView kennen werden. Bei der Special Media Edition von Office 2008 gehört Expression 1.0 zum Lieferumfang. Ab sofort ist auch eine deutschsprachige Betaversion der kommenden Version Expression Media 2 verfügbar, die bis ersten Juli lauffähig ist. Neu in der aktuellen Version ist etwa die Unterstützung zusätzlicher Dateiformate wie Office 2007-Dokumente aber auch eine verbesserte Performance bei der Nutzung in einem Netz. Die Panels Informationen und Organisieren wurden erweitert und man kann hierarchische Schlüsselwörter verwenden. Die Performance soll verbessert worden sein und das Programm unterstützt jetzt Windows Live Virtual Earth-Positionierung. Auch der Multimonitor-Betrieb wurde verbessert. Man kann jetzt den Leuchtkasten auf einen Bildschirm legen und den Katalog auf den anderen Monitor. Unter Mac-OS X 10.5 kann man jetzt die Kataloge mit Quicklook betrachten. Einige neue Funktionen wie die Erstellung von Autoplay-Medien bleiben der Windows-Version vorbehalten.

Info: Expression

0 Kommentare zu diesem Artikel
987512