980429

Betaversion von MBS Realbasic Plugins 7.7

08.11.2007 | 11:37 Uhr |

Monkeybread Software arbeitet an Version 7.7 seiner Realbasic Plugins. Eine Betaversion der überarbeiteten Sammlung hat der Hersteller online gestellt. Die finale Version soll Ende des Monats erscheinen.

Mit den neuen Erweiterungen sollen Realbasic-Entwickler aktuelle Funktionen von Leopard nutzen können. So bekommen die Entwickler laut Herstellerangaben vollen Zugriff auf das Apple Adressbuch und können bestimmte Dateien von einem Time-Machine-Backup ausnehmen.

Zudem erlauben es die Erweiterungen, eine Vorschau von Dateien mit Hilfe von Quicklook zu erstellen oder Einträge aus der Datenbank von iCal auszulesen.

Die Realbasic Plugins erweitern Realbasic um insgesamt 900 Klassen und rund 17.000 Funktionen. Die einzelnen Plugins kosten rund 24 oder 36 Euro , die gesamte Sammlung ist für 233 Euro erhältlich. Monkeybread Software hat die endgültige Version von Realbasic Plugins 7.7 für Ende November 2007 angekündigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
980429