1377752

Windows 8 Preview kaum genutzt

21.12.2011 | 07:30 Uhr |

Entwickler haben die Preview des kommenden Microsoft-Betriebssystems Windows 8 zwar schon millionenfach geladen, doch kaum jemand nutzt das System, wollen Webmetriker ermittelt haben

Net Applications hat aus seinen auf zehntausenden Websites erhobenen Zahlen geschlossen, dass im November nur 0,03 Prozent der registrierten Computer unter Windows 8 Preview liefen - nur drei von zehntausend an das Web angeschlossenen Rechnern. Immerhin ist ein leichter Zuwachs festzustellen, Windows 8 war im Oktober auf lediglich 0,02 Prozent in der Statistik von Net Applications gekommen.

Windows 7 war laut unserer Kollegen der Computerworld vor gut drei Jahren wesentlich schneller angenommen worden: Am 9. Januar 2009 hatte Microsoft die erste Entwicklerversion veröffentlicht, schon drei Wochen später erreichte diese einen Anteil von 0,13 Prozent. Microsoft zählte zwischen dem 13. September und dem 7. Dezember 2011 drei Millionen Downloads von Windows 8 Preview, im Januar 2009 hatte Microsoft Berechnungen zu Folge weniger als 2,5 Millionen Installationen von Windows 7 an Entwickler bringen können. Aller Voraussicht nach bringt Microsoft Ende Februar 2012 eine öffentliche Beta-Version von Windows 8, die finale Fassung dürfte im Sommer folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1377752