1077749

Festplatten mit Lion gehen offenbar an Apple-Geschäfte

19.07.2011 | 09:33 Uhr |

Die Hinweise verdichten sich, dass die digitale Auslieferung von Mac-OS X 10.7 über den Mac App Store unmittelbar bevorsteht: Die Apple Retail Stores sollen bereits mit Lion auf Festplatte beliefert werden.

07_Lion_Festplatt 2
Vergrößern 07_Lion_Festplatt 2

Dies berichten die Gerüchtesites Macrumors und Appleinsider . Demnach erhalten die Apple Retail Stores das neue Betriebssystem auf Festplatte, um Lion für Demonstrationszwecke direkt auf den Macs vor Ort einrichten zu können. Die Golden Master von Mac-OS X 10.7 ist bereits am 1. Juli an die Entwickler rausgegangen und zeugt ebenfalls davon, dass die Auslieferung an die Endkunden unmittelbar bevorsteht. Apple hatte selbst von Juli als Release-Datum gesprochen, wobei der Löwe ausschließlich über Apples Mac App Store auf digitalem Weg erhältlich sein wird, dafür aber auch nur 24 Euro kosten soll. Appleinsider ist aufgrund seiner Quellen nach wie vor davon überzeugt, dass es am Mittwoch dieser Woche losgeht. In der Macwelt-Redaktion laufen die Wetten wir auf den Donnerstag. Aber alles andere als dass der Löwe noch in dieser Woche aus dem Käfig gelassen wird, wäre eine große Überraschung.

Info: Apple

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077749