989936

Bewegungs-Spuren für Photoshop: Velociraptor jetzt für Mac OS X

01.04.2008 | 10:29 Uhr |

Das Plug-in Velociraptor von AdroMeda Software kann auf eine lange Vergangenheit zurückblicken: Die letzte Version 2.1. datiert vom 1.1.1998 und setzte Mac OS Classic voraus, nun erscheint am 1. April mit Version 2.2 die erste Mac OS X-Version.

Das Plug-in, das Objekten vielfältige Bewegungs-Spuren hinzufügt und so einiges an Handarbeit abnimmt, funktioniert weiterhin mit Mac OS 9, aber auch mit Mac OS X 10.0 bis Mac OS X 10.4 PPC. Photoshop wird bis CS2 unterstützt, außerdem Photoshop Elements, Adobe Premiere 4.2 und Color It 3.2. Der Download ist unter ein Megabyte groß und sollte auf der Webseite des Herstellers in Kürze verfügbar sein. Velociraptor kostet 47 US-Dollar.

Info: Andromeda

0 Kommentare zu diesem Artikel
989936