1035213

Adobes Camera Raw 6.1-Plug-in als Vorabversion erhältlich

17.05.2010 | 13:03 Uhr |

Camera Raw 6.1 RC bringt Unterstützung für zusätzliche Kameras und eine neue Linsenkorrektur sowie weitere Verbesserungen.

Icon Photoshop CS4
Vergrößern Icon Photoshop CS4

Mit dem kostenlosen Photoshop-Plug–in Camera Raw ermöglicht Adobe den einfachen Zugriff seiner Bildbearbeitung auf das Raw-Format zahlreicher Kameras. Der Release Candidate ist eine Vorabversion, die noch weitere Tests und Rückmeldungen auch von den Anwendern erfordert, bevor sie final freigegeben wird. Zu den Verbesserungen gehört unter anderem wieder implementierter Support für die in Version 6.0 vorübergehend eingestellte Unterstützung der Raw-Formate einiger Kameras, darunter Canon EOS 550D , Kodak Z981, Leaf Aptus-II 10R und Olympus E-PL1 . Nur die Olympus E-600 ist völlig neu in der Liste. Eine neue Funktionalität zur Objektivkorrektur bei profilbasierten Aufnahmen ist ebenso hinzugekommen wie die Beseitigung einer Absturzgefahr auf dem Mac mit Photoshop CS 5 und Camera Raw 6.0. Außerdem habe es Performance-Optimierungen gegeben. Camera Raw 6.1 ist über die Adobe Labs ebenso wie der DNG-Converter 6.1 für Mac und Windows erhältlich.

Info: Adobe Labs

0 Kommentare zu diesem Artikel
1035213