1522689

Akvis: Multi Brush 6.0 für Fotoretusche und zum Klonen

17.07.2012 | 11:39 Uhr |

Die neue Version von Multi Brush bietet neben neuen Funktionen auch Kompatibilität mit Photoshop CS6.

Akvis Multi Brush stellt laut Entwickler eine Sammlung von Heil-, Klon- und Malpinseln zur Fotoretusche und Porträtverbesserungen auf Windows und Mac dar. Das Tool hilft demzufolge Künstlern, Fotografen und privaten Anwendern bei der Optimierung ihrer Porträts, dem Retuschieren von beschädigten Fotos sowie beim Entfernen von unerwünschten Objekten auf ihren digitalen Bildern. Dazu bietet das Programm nicht nur Werkzeuge für die Fotoretusche, sondern auch Malwerkzeuge sowie die Möglichkeit, Bilder in Ebenen und Kanälen zu bearbeiten. Zu den neuen Optionen für den Stempel gehören die Funktionen horizontal oder Vertikalspiegeln sowie Skalierung. Damit ist es jetzt laut Anbieter möglich, den geklonten Bereich vertikal oder horizontal zu spiegeln und damit beispielsweise ein Spiegelbild für den Bereich auf Wasser, Glas oder anderen Objekten vorzunehmen und die Größe des Klons festzulegen. Außer der Kompatibilität mit Adobe Photoshop CS6 sind Fehlerbereinigungen und weitere Änderungen hinzugekommen. Wie bei Akvis üblich, gibt es das Tool als eigenständiges Programm (Standalone) oder als Plug-in für gängige Bildbearbeitungsprogramme. Eine zehntägige, voll funktionsfähige Testversion ist verfügbar. Auf Apple-Rechnern (PowerPC oder Intel) wird mindestens Mac-OS X 10.4 vorausgesetzt. Erhältlich ist das Tool ab 39 Euro.
 
Info: Akvis

0 Kommentare zu diesem Artikel
1522689