1042642

App4Mac kündigt Imagerie 1.0 an

24.11.2010 | 10:59 Uhr |

Zum schon recht umfangreichen Angebot an Bildbearbeitungen wird sich demnächst ein weiterer Foto-Editor mit semiprofessionellen Funktionen gesellen.

Imagerie 1.0 von App4Mac soll im Dezember erscheinen, zunächst noch als öffentliche Beta. Das berichtet unter anderem unser Schwestermagazin Macworld.com. Die neue Bildbearbeitung legt demnach vor allem Wert auf Geschwindigkeit und soll leicht und effektiv bedienbar sein. Daher ist ein Release auch nur ab Mac-OS X 10.6 Snow Leopard mit Unterstützung für 64 Bit geplant. App4Mac gibt bisher nur dürftig über Details Auskunft, aber unter anderem soll es eine Ebenenverwaltung, Vektorzeichenwerkzeuge und eine "erstaunliche Anzahl an Filtern" geben, so die Software-Schmiede. Als Preis nennt Macworld etwa 80 US-Dollars, wobei die Applikation zum Einstieg etwas günstiger angeboten werden dürfte.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
1042642