1012523

Chocoflop bietet kostenlose Bildbearbeitung in Echzeit

02.02.2009 | 12:55 Uhr |

Professionelle Ebenentechniken und HDR-Unterstützung.

Chocoflop ist eine komplexe Bildbearbeitung für den Mac, die sich noch in der Entwicklung befindet und so lange kostenlos zur Verfügung steht, die frei zugängliche Seriennummer findet sich auf der Homepage des Entwicklers. Das Programm bietet nicht-destruktive Bildbearbeitung in Echtzeit, Filter und Effekte lassen sich anwenden und jederzeit wieder zurücknehmen. Chocoflop beinhaltet die bekannten Tools wie Pinsel und Filter für alle möglichen Zwecke, außerdem lassen sich Coreimage-Filter per Plug-in von Drittanbietern laden. Die Bildbearbeitung kann mit beliebig vielen Ebenen arbeiten und unterstützt Ebenenmasken auch für dynamische Filter. Sogar HDR-Support ist eingebaut. Chocoflop kommt mit zahlreichen Bildformaten zurecht, darunter auch RAW-Bildern. Außerdem kann man im Rahmen der Bildbearbeitung mit Text im RTF- und PDF-Format arbeiten. Chocoflop läuft ab G4-PPC-Macs sowie auf Intel-Macs ab Mac-OS X 10.4. Da es eine "schlanke" Applikation ist, soll die Bildbearbeitung auch auf günstigeren Macs schon innerhalb von zwei Sekunden starten.

Info: Chocoflop

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012523