1018864

Funtastic Photos in optimierter Version

15.05.2009 | 10:37 Uhr |

Der Entwickler Ohanaware verspricht für das Update auf 1.0.5 eine höhere Geschwindigkeit und mehrere Bugfixes.

Funtastic
Vergrößern Funtastic

Mit Funtastic Photos findet man raschen Überblick über seinen Fotobestand auf der Festplatte einschließlich der iPhoto-Alben. Außerdem bietet das Programm zahlreiche Filter zur Verbesserung und Verfremdung der Bilder, darunter viele vorgefertigte Filterkombinationen ("1-Click Styles"), außerdem diverse, teils sehr ungewöhnliche und kreative Drucklayouts. Mit Version 1.0.5 soll Funtastic Photo in vielen Bereichen schneller laufen (ein erster Test auf unserem Rechner bestätigt diese Behauptung, zumindest "gefühlt" beim Programmstart und dem Öffnen von Bildern), der Dokumentenordner für Funtastic Photos lässt sich nunmehr neu lokalisieren, wenn man beim Start die Wahltaste gedrückt hält, Fotos, die aus dem Finder angezeigt werden, öffnen sich jetzt bei Doppelklick korrekt. Weitere Fehler wurden korrigiert. Funtastic Photos setzt mindestens Mac-OS X 10.4 voraus und kostet derzeit nur noch 35 US-Dollar (gut 27 Euro) gegenüber dem vorherigen regulären Preis von 50 US-Dollar. Für Lizenzinhaber ist das Update kostenlos.

Info: Ohanaware

0 Kommentare zu diesem Artikel
1018864