1637540

Image Dream: Neue Anwendung für die digitale Bildkorrektur

26.11.2012 | 10:18 Uhr |

Laut Entwickler ist Image Dream 1.2.0 eine einfach zu bedienende, dabei aber leistungsstarke Bildbearbeitung für digitale Fotos und deren Organisation auf dem Computer. Die Bilder sollen sich leicht sortieren, kategorisieren und wieder finden lassen.

Mit den Werkzeugen des Programms kann man dem Entwickler zufolge Farben ändern und korrigieren, Falten und Kratzer entfernen, rote Augen mit nur einem Pinselstrich entfernen, Skalieren und Klonen in Echtzeit und viele weitere Funktionen und Tools auf Bilder anwenden. Sogar für Kinder soll das Bildprogramm geeignet sein. Auch professionelle Einladungen, Karten, Kalender, Flyer und andere Publikationen gelingen im Handumdrehen, verspricht der Anbieter. Inklusive sind unter anderem Clip Arts, Kalenderblätter und Hintergründe. Dazu kommt eine umfassende Unterstützung für Scanner ( Kompatibilitätsliste ) und digitale Kameras ( Kompatibilitätsliste ).

Vorausgesetzt wird ein Intel-Rechner mit mindestens OS X 10.7 Lion respektive Windows XP, wobei für das Microsoft-Betriebssystem auch AMD-Prozessoren Unterstützung finden. Image Dream 1.2.0 liegt unter anderem in deutscher Sprache vor und kostet in der Einzelplatzlizenz 55 Euro, für Schüler, Studenten und nicht kommerzielle Bildungsträger gibt es bei Nachweis einen Rabatt von 30 Prozent. Vor dem Kauf lässt sich das Programm mit einer Demoversion 30 Tage lang testen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1637540