1378549

Sketch 13 von Akvis mit neuem "Künstlerischen Stil"

01.02.2012 | 14:23 Uhr |

Das Programm erlaubt es, aus digitalen Fotos Schwarzweiß- und farbige Zeichnungen zu erstellen, welche die Technik der Bleistift-, Kohle -, Pastell - und Aquarellzeichnung nachahmen. Dabei kann man zusätzliche interessante Effekte hinzufügen.

Akvis Sketch 13
Vergrößern Akvis Sketch 13

Akvis Sketch 13 ermöglicht es dem Entwickler zufolge, realistische Schwarz/Weiß- sowie Farbzeichnungen zu erstellen. Dazu steht dem Anwender eine Vielzahl von Techniken zur Verfügung, welche Bleistift-, Kohle- und Aquarellzeichnung nachahmen. Unter folgendem Link finden sich online Beispiele dazu. Nach der Umwandlung des Fotos in eine Zeichnung oder ein Aquarell kann man laut Anbieter weitere interessante Effekte hinzufügen. So ist es möglich, eine Überblendung respektive Ineinander-Überleitung der Zeichnung und des Originalfotos zu erstellen, Bewegung des Hintergrunds zu imitieren oder durch Weichzeichnen der Umgebung den Akzent auf bestimmte Ausschnitte des Bildes zu setzen. Ferner kann man eine Zeichnung auf einer rauen Oberfläche (wie Leinen, Wellenpapier, Wand aus Ziegelstein und anderes) nachahmen. Version 13.0 bietet als wichtigste Neuerung die Wahl zwischen zwei Stilen: Klassischer und Künstlerischer Modus. Der neue Künstlerische Stil wurde für ausdrucksvolle Darstellungen geschaffen, die wie handerstellte Bilder eines echten Künstlers aussehen sollen. Dieser Stil hilft sowohl schnell skizzierte als auch sorgfältig gezeichnete und geformte Bleistiftbilder anzufertigen. Die Vorteile dieses Stils liegen dem Entwickler zufolge in der Möglichkeit, mit Schattierungen zu spielen und die Anzahl der Schatten und Reflexen fein zu bestimmen, um natürliche tonale Übergänge zu erzielen. Der neue Stil kommt mit mehreren Voreinstellungen (Presets), die Zeit sparen und die Möglichkeiten des Effekts aufzeigen sollen. Ferner bietet die neue Version beseitigte Programmierfehler, optimierte Bildverarbeitung beim Laden von RAW-Dateien, verbesserte Unterstützung für RAW-Dateien von Sony-Kameras, Unterstützung von DNG-Dateien und andere Änderungen. Für registrierte Kunden der Versionen 9-12.5 ist die Aktualisierung kostenlos. Akvis Sketch 13 ist als Einzelprogramm sowie als Plug-in für Photoshop, Painter und andere Bildbearbeitungen verfügbar und setzt mindestens Mac-OS X 10.4 auf einem G4-, G5- oder Intel-Mac voraus. Die Preise beginnen bei 55 Euro für das Plug-in oder Standalone jeweils. Eine zehntägige Demoversion ist verfügbar.

Info: Akvis

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378549