1048526

Update für Bildertool Imagerie

03.05.2011 | 10:39 Uhr |

App4Mac hat seine neuen Bildbearbeitung Imagerie auf Version 1.2 gebracht. Sie bringt einige Neuerungen in Bearbeitung und Benutzung.

Imagerie bietet eine Ebenenverwaltung, integrierte Vektortools, Filter und 64-bit-Optimierung sowie Unterstützung für das RAW-Format. Außerdem enthält das Programm Optionen zum Web-Export und FTP-Upload und einen History-Manager, der alle Veränderungen an einem Bild nahtlos anzeigen und bei Bedarf rückgängig machen soll. Die aktuelle Version Imagerie 1.2 bringt laut Entwickler einen verbesserten Bitmap-Editor, neue Level-Editor und eine optimierte Benutzeroberfläche. Das Update gibt es im Mac App Store oder über die automatische Update-Funktion im Programm selbst. Letztere funktioniert bei uns aber noch nicht. Imagerie läuft unter Mac-OS X 10.6 Snow Leopard und kostet 24 Euro (Mac App Store) respektive 23 Euro (Download von der Website).

Info: App4Mac

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048526