1462297

Weiteres Update für Photoline

03.04.2009 | 10:45 Uhr |

Version 15.02 bringt einige Verbesserungen unter anderem bei Ebenen und Attributen sowie Fehlerkorrekturen.

Der Entwickler Computerinsel bezeichnet die neue Version als "Zwischenupdate", das für Lizenzinhaber von Photoline 15 kostenlos verfügbar ist. Das Update bringt demgemäß folgende neue Funktionen:

  • Attribute: Flache Bilder können jetzt im Ebene-Unterdialog skaliert und im Dokument-Unterdialog in der Größe geändert werden

  • Auf eine Ebene reduzieren: ist die unterste Ebene eine Ebenenmaske, ist auch das Ergebnis eine solche

  • Arbeitsebenen: diese können jetzt durch Ziehen auf diese Ebene (im Ebenen-Dialog) einer Ebene zugewiesen werden (analog zu Ebenenmasken)

  • Attribute/Dokument: EXIF und IPTC-Daten können angezeigt werden

  • PSD-Import: liest jetzt auch Hilfslinien

  • Kopierpinsel: Die Vorschau berücksichtigt nun auch Arbeitsebenen, Ebenenmasken und andere Veränderungen

  • Plug-in-Schnittstelle: diese wurde weiter verbessert

  • Aktionen mit Tastaturkürzeln über den Einstelldialog

  • Vektorprimitive: Blume und Stern mit Voreinstellung

  • Bildübersicht: IPTC-Daten können direkt bearbeitet werden

  • Gradation: Durch Drücken der Befehlstaste kann die Farbe für die einzelnen Kanäle getrennt aufgenommen werden.

Photoline 15.02 läuft ab Mac-OS X 10.4 und kostet neu 59 Euro (bei Download), ein Update 29 Euro.

Info: Computerinsel

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462297