1675607

Bildbearbeitungsprogramm für jeden Tag

10.04.2014 | 11:38 Uhr |

Bildbearbeitungsprogramme müssen nicht teuer sein. Es gibt kostenlose Alternativen, die sehr gute Ergebnisse bringen. Wir haben eine Auswahl von 10 empfehlenswerten Online-Anwendungen zusammen getragen.

So schnell kann es passieren: Ein Schnappschuss mit Blitz im Dunkeln und schon prangen auf dem Gesicht des Modells zwei hässliche rote Flecken, obwohl es doch in der Wirklichkeit wunderschöne blaue Augen sein Eigen nennt. Oder man will bei einem Nachmittagsspaziergang an einem dänischen Fjord die Stimmung der Ruhe einfangen, das Bild wirkt nur trüb und ausdruckslos. Oder man will auf der Reise ein Standard-Touristenfoto machen, doch auf dem daraus resultierten Bild gleicht der Eiffelturm in seiner gefährlichen Neigung eher dem Turm von Pisa und die Seine hat in ihrem Lauf auch einen ungewöhnlichen Winkel angenommen.

Solche Patzer bei den Aufnahmen passieren hin und wieder, lassen sich mit einem Bildbearbeitungsprogramm berichtigen. Wir haben eine Sammlung von kostenlosen Bildbearbeitungs-Anwendungen zusammen gesucht, die Sie allesamt über den Webbrowser verwenden. Der Funktionsumfang ist dabei mitunter überraschend hoch, so ist dies für manch einem eine gute Alternative zu Photoshop und Co.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1675607