878110

Bilddatenbank iView bei ASH

22.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- In zwei Wochen ist bei ASH eine neue deutsche Version von iView Media Pro erhältlich. Mit dem Programm soll eine einfache Verwaltung und Archivierung von großen Medienbeständen möglich sein. Import von Bildern oder Filmen in die sogenannten Kaloge kann auch per Drag-and-drop erfolgen. Als Format sind fast alle Quicktime-Formate wählbar, aber auch HTML, Xpress und PDF stehen zur Verfügung. Die archivierten Medien lassen sich auf drei verschiedene Methoden durchsuchen. Verschiedene Exportoptionen sind wählbar: HTML-Seiten, Tabellentext, Kontaktbögen, Diashow und Quicktimefilm. Eine Vollversion kostet 200 Mark (103 Euro), die Downloadversion 120 Mark (62 Euro) und ein Update 60 Mark (31 Euro). sw

Info: Application Systems Heidelberg Telefon (D) 062 21/30 00 02 Internet http://www.application-systems.de/iview/

0 Kommentare zu diesem Artikel
878110