1041687

Pantone veröffentlicht Capsure

04.11.2010 | 10:42 Uhr |

Mit Capsure lassen sich vorgefundene Farben messen und in eine entsprechende Pantone-Farbe referenzieren.

Pantone Capsure
Vergrößern Pantone Capsure

Mit dem handlichen Gerät namens Capsure können Anwender vorgefundene Farben vor Ort messen und auf eine von 8000 Pantone-Farben verweisen. Dabei erlaubt das akkubetriebene Gerät dem Hersteller zufolge, Farben von allen vorgefundenen Oberflächen zu ermitteln. Capsure verwendet hierfür eine drei-gerichtete Erfassungstechnik, die Schatten und Interferenzen verhindern soll. Das Gerät erfasst in dem Vorgang, der rund 1,6 Sekunden dauert, 27 farbtreue Bilder und ermittelt daraus die vier dominierenden Farben. Anschließend lässt sich das Ergebnis auf dem 1,75-Zoll-Display kontrollieren. So lassen sich bis zu 100 Messungen durchführen, deren Ergebnisse alle in dem internen Speicher für eine spätere Verwendung abgelegt werden. Außerdem können Sprachnotizen zu den Messungen erstellt werden. Neben diesem Messaspekt gibt Capsure auch Farbempfehlungen aus, die zu der ermittelten Farbe passen.

Capsure ist ab sofort bei Pantone erhältlich und kostet 550 Euro. Die beiliegende Software Capsure Sync ist für PC-und Mac-Anwender vorgesehen. Käufer können nach der Registrierung die Palette Application Software herunterladen, die jedoch bisher nur für PC-Betriebssysteme vorliegt. Pantone kündigt die Mac-Version jedoch schon jetzt für Januar 2011 an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041687