987790

Bildersammler: Web Image Collector 2.4

09.03.2008 | 12:00 Uhr |

Bildersammler im Netz könnten mit der Shareware Web Image Collector glücklich werden, die nun in der Version 2.4 vorliegt.

WIC durchsucht Webseiten nach Bildern und speichert sie auf der Festplatte, der Anwender kann dabei verschiedene Parameter festlegen und zum Beispiel nur bestimmte Größen zulassen. Alternativ geht das Programm auch selbständig auf die Jagd: Stichworte genügen, um Bilder auf verschiedenen Seiten wie Google Images zu finden. Die Ergebnisse zeigt WIC in einer Miniatur-Ansicht an, mit einem Mausklick öffnet der Sammler die Bilder, blättert sie durch und kann unerwünschte Pixelhaufen entsorgen. Die Shareware kostet knapp 15 US-Dollar, die Demoversion lässt dem Bildersammler 15 Tage Zeit, die Software zu testen. Für Newsgroup bietet DataFire zusätzlich den Newsgroup Image Collector an. Das auf Java 1.5 basierende Programm setzt Mac OS X 10.4 und höher voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
987790