882758

Bildschirme für Einsteiger und Profis

26.02.1999 | 00:00 Uhr |

Insgesamt fünf neue Monitore hat Nokia im Vorfeld der Cebit angekündigt. Mit der Value-Line führt der finnische Hersteller drei Einsteigermonitore mit Bildschirmdiagonalen von 17-, 19- und 21-Zoll ein. Alle Geräte sollen Auflösungen von bis zu 1280 mal 1024 Punkten darstellen können und sind mit Stereolautsprechern und einem integriertem Richtmikrophon ausgestattet. Eine neue High-End-Linie wird mit dem Superflat Nokia 447pro eingeleitet. Dieser 17-Zoll-Röhrenmonitor verfügt über eine vollkommen plane Bildschirmoberfläche und soll Auflösungen bis 1600 mal 1200 Punkten bei 75 Hz synchronisieren. Die neue High-End-Serie soll im Laufe des Jahres um 19- und 21-Zoll-Modelle ergänzt werden. Eine weitere Neuheit zeigt Nokia mit dem 18,1-Zoll-TFT-Display 800XA. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des bereits bekannten 800Xi. Das neue Modell verfügt zusätzlich über eingebaute Stereolautsprecher. Preise hat Nokia noch nicht bekanntgegeben. cm

Info: Nokia, Telefon 0 89/14 97 30, Internet: www.nokia.com , Cebit Halle 12, Stand B06

0 Kommentare zu diesem Artikel
882758