1013779

Screen Flow 1.5 bringt WMV-Export

19.02.2009 | 11:38 Uhr |

Update für das Tool zum Erstellen von Screencasts.

Screen Flow 1.5 von Telestream zeichnet alles auf, was auf dem Mac-Display erscheint. Das klappt auch mit Filmen im Vollbildmodus oder Spielen. Auch Audioaufnahmen gehören zum Funktionsumfang: Screen Flow hält internen wie externen Ton das Tool einwandfrei fest. Wer über eine eingebaute iSight-Kamera verfügt, kann seinen Kommentar live in Bild und Ton sprechen. Die neue Version bringt unter anderem die Funktion, Textobjekte in der Timeline hinzufügen, beispielsweise für Titel. Hinzugekommen sind 10 Toneffekte und, falls man Flip4Mac installiert hat, die Option, seine Screencasts im WMV-Format zu exportieren. Ferner wurden mehrere Fehler bereinigt. Screen Flow 1.5 kostet neu 99 US-Dollar und läuft ab Mac-OS X 10.5 (Universal Binary).

Info: Telestream

0 Kommentare zu diesem Artikel
1013779