984399

Bildsensor von Samsung mit 14,6 Megapixel

21.01.2008 | 17:09 Uhr |

Samsung hat einen Bildsensor mit einer Auflösung von 14,6 Megapixeln angekündigt. Der Chip soll in künftigen Spiegelreflexkameras verbaut werden.

Der CMOS-Sensor (Complementary Metal Oxide Semiconductor) liegt im APS-C-Format mit Abmessungen von 23,5 x 15,7 mm vor. Laut Samsung zeichnet sich der Chip durch einen geringen Energieverbrauch bei hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit aus. Die Lichtempfindlichkeit beträgt maximal ISO 3.200, dabei soll der Bildsensor ein vergleichsweise geringes Rauschen aufweisen.

Gedacht ist der Sensor für semiprofessionelle Kameras. Wann erste Modelle mit dem neuen Chip in den Handel kommen, teilte Samsung noch nicht mit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
984399