1454254

Akvis Enhancer 13.0: Mehr Kontrast und Details für Fotos

16.02.2012 | 07:20 Uhr |

Enhancer verbessert laut Entwickler Akvis den Kontrast und die Detailgenauigkeit der Bilder, die wegen falscher Belichtung nicht optimal aussehen

Akvis Enhancer
Vergrößern Akvis Enhancer

Auch wenn ein Bild unter- und überbelichtete Bereiche enthält, kann Enhancer 13.0 die verborgenen Details aufdecken und dem Bild mehr Ausdruck verleihen, beschreibt der Anbieter sein Fototool. Dazu bietet das Programm die drei Modi Detailoptimierung, Druckvorbereitung und Tonkorrektur, die nach unterschiedlichen Algorithmen arbeiten, indem sie die Zeichnung des Bildes verdeutlichen, die Schärfe der Konturen und den Kontrast des Bildes vor dem Drucken erhöhen oder die Helligkeit der Pixel in hellen und dunklen Bereichen ändern, um über die Breite des Bildes für eine passende Tonkorrektur zu sorgen.

Das Programm soll nicht nur für die Korrektur von Familienfotos und Kunstfotografien geeignet sein, sondern etwa auch für technische Illustrationen oder die Detailgenauigkeit von Röntgenaufnahmen für Ärzte. Das Programm steht als Standalone (eigenständige Applikation) oder als Plug-in für Photoshop & Co. für Mac und Windows zur Verfügung. Auf Apple-Rechnern ist mindestens Mac-OS X 10.4 erforderlich. Eine voll funktionsfähige Demoversion für zehn Tage ist verfügbar. Die Kosten beginnen bei 53 Euro.

Info: Akvis

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454254