1043458

Benvista bringt Photo Zoom Pro 4 heraus

07.12.2010 | 13:10 Uhr |

Benvista hat die Verfügbarkeit seiner neuesten Version von Photo Zoom Pro bekannt gegeben. Die Software zur digitalen Vergrößerung von Fotos ist für Windows und Macs erhältlich.

Benvista Photo Zoom
Vergrößern Benvista Photo Zoom

Fotos schärfen lassen sich mit vielen Bildprogrammen. Photo Zoom Pro verspricht, das mit seinem Interpolationsalgorithmus S-Spline Max besonders gut zu können. Dazu verfügt die Bildbearbeitung über eine leicht erfassbare Oberfläche als Einzelprogramm oder Plug-in für Photoshop CS und Elements. Mit der neuen Version 4 soll es möglich sein, Vergrößerungen von bis zu 1 Million x 1 Million Pixeln zu erreichen, wobei die Bildqualität laut Benvista weitgehend erhalten bleibt. Als Neuerungen zählt der Entwickler unter anderem auf:

  • Verbesserte S-Spline Max Interpolationstechnologie mit zusätzlichen Feinabstimmungsoptionen

  • Bessere Qualität von Bildvergrößerungen und Verkleinerungen

  • Verbesserte Verminderung von Interpolationsartefakten, wie zum Beispiel Halos

  • Neue fortschrittliche Methoden um JPEG-Artefakte und Rauschen zu verringen

  • Die Multiprozessor- und 64-Bit-Unterstützung sorgt demnach für eine erhebliche Geschwindigkeitssteigerung

  • Jetzt sowohl als selbstständige Applikation als auch als Automation- und Export Plug-in für Photoshop verwendbar (64-bit und 32-bit)

  • Neue S-Spline Voreinstellungen für verschiedene Arten von Bildern

  • Voll kompatibel mit den neuesten Versionen von Microsoft Windows, Mac-OS X und Adobe Photoshop

Photo Zoom Pro 4 setzt auf einem Mac mindestens Mac-OS X 10.4 und als Plug-in Photoshop ab CS 2. Das Programm kostet neu 169 US-Dollars, ein Update von früheren Versionen (Pro oder Classic) gibt es für 79 US-Dollars. Eine Demoversion ist verfügbar.

Info: Benvista

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043458