1377953

Adobe bringt Photoshop Lightroom 4 Beta

10.01.2012 | 07:17 Uhr |

Adobe stellt über Adobe Labs eine öffentliche Beta-Version seines kommenden Foto-Management-Tools Photoshop Lightroom 4 bereit.

Adobe Lightroom 4 Beta
Vergrößern Adobe Lightroom 4 Beta

Von der Anwenderschaft erhofft sich Adobe Feedback zur Verbesserung des Programms vor dessen finaler Version, die im Frühjahr kommen soll. Verbessert haben will Adobe die Prozesse für Lichter und Schatten und die Unterstützung für DSLR-Kameras. In Lightroom 4 kann man nun Fotobücher erstellen und aus dem Programm heraus E-Mails versenden. Eine weitere Neuerung mag sich Adobe von Apples iPhoto abgeschaut haben: Eine Kartenansicht zeigt Fotos mit Geotags nach ihrem Entstehungsort an. "Das wo spielt eine große Rolle in den mentalen Notizen zu einem Foto," erklärt Lightroom-Produktmanager Tom Hogarty. Mit den Videotools von Lightroom lassen sich bewegte Bilder von Kameras importieren, abspielen, zuschneiden und einzelne Frames extrahieren. Viele der Standard-Werkzeuge von Lightroom funktioieren auch für Videos, für den Export steht das Format H.264 bereit, ebenso kann man direkt auf Facebook oder Flickr veröffentlichen. Für den Druck von Fotobüchern kooperiert Adobe mit der Publishing-Plattform Blurb. Photoshop Lightroom 4 setzt Mac-OS X 10.6 oder höher voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1377953