887566

Bill Gates stößt Microsoft-Aktien ab

01.10.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bill Gates hat seit dem vergangenen Jahr rund 70 Millionen Microsoft-Aktien verkauft. Nach einem Bericht der US-Börsenaufsicht SEC fiel seine Beteiligung an dem Softwarekonzern von 13,7 auf 12,3 Prozent. Dennoch hält der Microsoft-Mitbegründer noch Firmenanteile weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
887566