893238

Bill Gates stützt iBook-Käufe

04.09.2002 | 12:01 Uhr |

München/Macwelt- Einer der größten Verkaufserfolge von Apple war die Ausstattung von Schulen in Maine mit iBooks. Durch Budgetkürzungen war dieses 37 Millionen US-Dollar-Projekt zuletzt stark gefährdet gewesen. Jetzt ist durch eine Millionenspende der Bill und Melinda Gates Foundation zumindest die Ausbildung der Lehrer gesichert, wie der Boston Globe berichtet. Die von der gemeinnützigen Organisation finanzierte Schulungen sollen einen sinnvollen Gebrauch der Computer gewährleisten. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
893238