2055327

Billig-Tablets der Konkurrenz erreichen höhere Marktanteile

27.02.2015 | 07:52 Uhr |

Wer sich ein neues oder erstmalig ein Tablet zulegen möchte, der greift trotz aller Bekanntheit und Qualität nicht immer zu einem iPad von Apple. Die Statistik rund um die aktuellen Marktanteile beweist, dass vor allem billige Tablets dem iPad Konkurrenz machen.

Ganze 29 Prozent des Tablet-Marktanteils sind bereits auf Hersteller zurückzuführen, die Billig-Modelle anbieten. Das sind mehr Prozente als Apple (26 Prozent) und Samsung (17 Prozent) vorweisen können.

Obwohl das iPad in Statistiken rund um den Internetverkehr sehr gut abgeschnitten hat, gingen die allgemeinen Tablet-Verkäufe von Apple doch eher zurück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2055327