873498

Bis zum Wochenende 3 Mio. de-Domains

31.08.2000 | 00:00 Uhr |

Der Boom bei der Vergabe von Internet- Adressen ist ungebrochen. In Deutschland werden bis zum Wochenende mehr als drei Millionen so genannte Domains mit der Endung .de vergeben sein. Das sagte der Sprecher der deutschen Vergabestelle Denic, Klaus Herzig, am Donnerstag in Frankfurt am Main.

Über einen drohenden Mangel müsse man sich aber keine Sorgen machen. "Den Leuten fällt immer noch etwas ein", sagte Herzig.

Die Zahl der deutschen Adressen hat sich damit in nur elf Monaten mehr als verdreifacht. Erst im Oktober 1999 war die Millionen-Marke überschritten worden. Herzig bestätigte einen Bericht des Onlineangebots domain-recht.de, wonach täglich zwischen 5.000 und 10.000 neue Domain-Namen angemeldet werden. Umgerechnet komme etwa alle 15 Sekunden ein neuer Eintrag hinzu. Vor allem Privatpersonen trügen zu dem Wachstum bei.

Die deutsche Endung ist weltweit bereits die Nummer zwei hinter der amerikanischen Domain .com (gesprochen dot com) mit mehr als 15 Millionen Registrierungen. Weltweit gibt es laut Denic schätzungsweise mehr als 30 Millionen Internet-Adressen.

Wer prüfen will, ob seine Wunsch-.de-Domain noch frei ist, kann dies direkt hier auf Macwelt.de tun. Einfach auf die Übersichtsseite "My Mac" gehen und dort in der rechten Spalte im entsprechenden Eingabefeld den Wunschnamen zusammen mit derEndung .de eingeben. dpa/ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
873498